Menu
menu

Hölderlin liest Winckelmann und Nietzsche liest Hölderlin

Das Programm "Hölderlin liest Winckelmann und Nietzsche liest Hölderlin" ist online.

Im Gespräch mit Lena Liberta informiert der Präsident der Winckelmann-Gesellschaft, Prof. Dr. Max Kunze, über das Winckelmann-Museum in Stendal und über aktuelle Vorhaben. Prof. Dr. Renate Reschke und  Alexander Suckel vom Literaturhaus Halle gehen der Frage nach, wie sich Winckelmann-Lektüren ausgewirkt haben. Im Vordergrund steht dabei die Auseinandersetzung von Hölderlin und Nietzsche mit Winckelmann und der griechischen Antike.

In Zusammenarbeit mit der Winckelmann-Gesellschaft Stendal und dem Literaturhaus Halle 

Winckelmann-Gespräch: Zum Video