Menu
menu

23. September 2019

Bauhaus für alle: Der Themenabend in der Landesvertretung stellte das neue Bauhaus Museum Dessau vor. Außerdem geht es um die Arbeit der Bauhaus-Agenten.

Am 8. September 2019 wurde das Bauhaus Museum Dessau eröffnet. Es bietet neuartige und aufschlussreiche Einblicke in die Ästhetik der Moderne. Im neuen Museum ist es jetzt erstmals möglich, die wertvolle Sammlung der Stiftung Bauhaus Dessau umfassend öffentlich zu präsentieren. Die Sammlung ist mit rund 49.000 Exponaten die weltweit zweitgrößte Sammlung zum Thema Bauhaus.

Was war Walter Gropius? Was ist am Bauhaus so einzigartig? Die Bauhaus Agenten gehen neue Wege, um Kindern und Jugendlichen das Bauhaus zu erklären. Gemeinsam mit Künstlern und Museumsfachleuten versuchen sie, junge Menschen für die Moderne zu begeistern. Die Bauhaus-Agentinnen Tabea Kießling, Anne Schneider, Philine Sollmann und Silke Wallstein berichteten von ihrer Arbeit in Dessau.