Heinrich Schütz Musikfest

Plakat zum Heinrich Schütz Musikfest 2018

11. September 2018

„Verley uns frieden“: Die Landesvertretung stellte das diesjährige Heinrich Schütz Musikfest vor.

Unter dem Motto "Verley uns frieden" verspricht das Schütz Musikfest eine musikalische Zeitreise auf dem Klang von Krieg und Frieden. Vom Dreißigjährigen Krieg bis in die Gegenwart. Auf dem Schütz Musikfest treffen internationale Stars der Alten Musik auf Nachwuchskünstler und Liedermacher. 

Staatssekretär Dr. Michael Schneider und Prof. Dr. Eszter Fontana, Vizepräsidentin der Mitteldeutschen Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, begrüßten die Gäste zum Heinrich Schütz Abend in der Landesvertretung. Vizepräsidentin Prof. Fontana: "Das Musikfest ist eine Huldigung vor dem großen Komponisten Heinrich Schütz." Seit 20 Jahren biete das Schütz Musikfest "höchste künstlerische Qualität" an authentischen Schütz-Lebensorten.

Das aktuelle Programm zum Schütz Fest präsentierten: 

  • Dr. Katrin Bemmann, Geschäftsführerin Dresdner Hofmusik
  • Friederike Böcher, Direktorin des Heinrich-Schütz-Hauses Bad Köstritz
  • Wolfgang Katschner, Leiter der lautten compagney berlin
  • Arno Paduch, Leiter des Johann Rosenmüller Ensembles
  • Dr. Maik Richter, Heinrich-Schütz-Haus Weißenfels
  • Henrike Rucker, bis 2017 Direktorin des Heinrich-Schütz-Hauses Weißenfels
  • Dr. Christina Siegfried, Intendantin des Heinrich Schütz Musikfests

Das Motto: "Verley uns frieden gnediglich, herr Got zu unsern Zeiten" stammt von Martin Luther. Heinrich Schütz komponierte "Verleih uns Frieden" vermutlich zu den Dresdener Feierlichkeiten des Reformationsjubiläums 1617.

Heinrich Schütz Musikfest

Das Heinrich Schütz Musikfest ist ein Festival alter Musik und feiert dieses Jahr sein 20jähriges Jubiläum. Es wird jährlich zu Ehren des Komponisten an seinen wichtigsten Lebens- und Wirkungsstationen veranstaltet.

Heinrich Schütz Musikfest: Mit Konzerten in Bad Köstritz, Gera, Weißenfels, Zeitz, Lütz und Dresden, 5.-14. Oktober 2018. Artist in residence ist Barockspezialistin Dorothee Mields. Neben internationalen Stars der Alten Musik gibt es einen modernen Kontrapunkt mit Liedermacher Eckhardt Wenzel, den Folkmusikern Die Grenzgänger und The Playfords. 

Schirmherrin: Dr. Ursula von der Leyen, Bundesministerin der Verteidigung

Johann Rosenmüller Ensemble
Das Johann Rosenmüller Ensemble spielt auf historischen Instrumenten. Leitung: Arno Paduch.
Dr. Christina Siegfried, Intendantin des Heinrich Schütz Musikfests
Dr. Christina Siegfried, Intendantin des Heinrich Schütz Musikfests, führt durch das reichhaltige Festprogramm.
  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen