Ein Praktikum in der Landesvertretung

Studierende haben die Möglichkeit, im Rahmes ihres Studiums ein Praktikum bei der Landesvertretung Sachsen-Anhalt in Berlin zu absolvieren.

Das Praktikum sollte in der Regel im fortgeschrittenen Studienverlauf erfolgen. Praktikumsdauer: Vier bis 13 Wochen. Während des Praktikums wird keine Vergütung oder Entschädigung gezahlt.

Praktika werden in den Fachreferaten und im Veranstaltungsreferat angeboten. Die Fachreferate und Arbeitsbereiche der Landesvertretung finden Sie im Organisationsplan.

Bewerbungsunterlagen:

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung mit folgenden Unterlagen per E-Mail:

  1. Bewerbungsschreiben mit Angaben zum gewünschten Fachreferat und Arbeitsbereich sowie zum Praktikumszeitraum in der Landesvertretung
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. Studienbescheinigung
  4. Bestätigung des Pflichtpraktikums durch die Ausbildungsstätte
  5. Abiturzeugnis oder vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung in Kopie
  6. Letzte Leistungsübersicht
  7. Falls vorhanden Kopien weiterer Zeugnisse
  8. Studien-/Prüfungsordnung.

Hinweis: Bitte beachten Sie bei der Planung Ihres Praktikums, dass durch die Landesvertretung keine Unterkunft angeboten werden kann.

Ansprechpartner

Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund
Christina Hinrichs
Luisenstraße 18
10117 Berlin
Tel.: +49 03 243458-79
Fax: +49 30 243458-37
Email:   christina.hinrichs(at)lv.stk.sachsen-anhalt.de

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen