Newsletter der Landesvertretung Sachsen-Anhalt in Berlin, Ausgabe 90/2018

Staatssekretär Dr. Michael Schneider

Liebe Leserinnen und Leser,


Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. So fiebern vermutlich viele Millionen Fans schon der Fußball-WM in Russland entgegen, die am 14. Juni 2018 beginnt. Auch der Bundesrat hat sich bereits mit dem sportlichen Großereignis befasst und den Weg für Public Viewing im Freien freigemacht. 

Ich glaube, wir freuen uns alle auch schon auf den Monat Mai, der mit seinen Feiertagen und Brückentagen zu Ausflügen ins Grüne lockt. Wer auf der Suche nach Inspiration für ein lohnendes Ausflugsziel Siri oder Alexa fragt, bekommt algorithmisch berechnete Angebote und Vorschläge. Wer jedoch lieber in unserem Newsletter blättert, findet Anregungen und Tipps, die seine Suchassistentin vielleicht doch noch nicht kennt. So erfahren Sie im Newsletter, was Gravitation, Jazz aus Frankreich oder die Bilder von Gustav Klimt mit Sachsen-Anhalt zu tun haben.

Seit vielen Jahren ist der Mai in Sachsen-Anhalt mit der Europawoche auch europäisch geprägt. In Zusammenarbeit mit dem ZDF widmet sich die Landesvertretung in der Europawoche am 8. Mai 2018 mit einer Diskussionsrunde unserem gemeinsamen kulturellen Erbe.

Ich wünsche Ihnen viel Freude mit unserem Newsletter und einen schönen Maiausflug ins Kulturland Sachsen-Anhalt.  

Ihr
Dr. Michael Schneider

Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten
Bevollmächtigter des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund

 

Das sind unsere Themen:

BUNDESRAT

Im Bundesrat: Lärmschutz und Fußball-WM

Ein Fußball

Public Viewing: Die Spiele der Fußball-WM 2018 in Russland können wieder im Freien genossen werden.

Seit 2006 gibt es für die Fußball-Weltmeisterschaft und Europameisterschaft Ausnahmeregelungen beim Lärmschutz. Mehr erfahren

VERANSTALTUNGEN

Händel-Festspiele 2018

Händel-Festspiele Halle 2018: Plakat mit Händel-Preisträgerin 2018 Joyce DiDonato

13. März 2018

Die Händel-Festspiele Halle und die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen stellten ihr aktuelles Festivalprogramm 2018 vor.

Unter dem Motto „Fremde Welten“ finden vom 25. Mai bis 10. Juni 2018 die traditionellen Händel-Festspiele Halle in der Geburtsstadt des Komponisten statt. Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen stehen 2018 unter dem Leitthema „Conflicts – Konflikte“. Mehr erfahren

Helmut Brade

Buchcover zu Helmut Brade: Ich zeichne noch Buchstaben

19. März 2018

TEXTE und ZEICHEN: Der Autor, Grafiker, Bühnenbildner und Hochschullehrer Helmut Brade aus Halle (Saale) 

Er ist eine Plakat-Legende: Seit mehr als 50 Jahren gestaltet Helmut Brade (80) Plakate für Theater, Oper, Museum und Kino. In der Landesvertretung stellte Helmut Brade sein Buch vor "Ich zeichne noch Buchstaben". Mehr erfahren

WOMEN IN JAZZ

Mathilde Toussaint

11. April 2018

Noch bis zum 1. Mai 2018 läuft in Halle (Saale) das 13. Festival WOMEN IN JAZZ.

Die Landesvertretung machte den Auftakt mit einem Konzert von Mathilde Toussaint. WOMEN IN JAZZ zählt zu den renommiertesten Festivals für die internationale Frauenjazzszene. Mehr erfahren

Gravitationsforschung

Numerisch-relativistische Simulation der Verschmelzung zweier schwarzer Löcher, wie sie die Advanced LIGO-Detektoren am 14. September 2015 beobachtet haben. Dargestellt sind die beiden schwarzen Löcher und die entstehenden Gravitationswellen.

12. April 2018

Heinz Billing und die Erforschung von Gravitationswellen

Heinz Billing gilt als ein Pionier der Gravitationswellen-Forschung. Prof. Dr. Heinz Billing wurde 1914 in Salzwedel geboren. Er starb am 4. Januar 2017 in Garching. Ein Vortrag von Prof. Dr. Stephan Mertens von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg/Santa Fe Institute, USA. Mehr erfahren

12. Clausewitz-Strategiegespräch

18. Clausewitz-Strategiegespräch: Die Diskussionsrunde

18. April 2018

Autonome Waffensysteme: Wundermittel oder Damoklesschwert?

Das 12. Clausewitz-Strategiegespräch befasste sich mit autonomen Waffensystemen. In der Diskussion ging es vor allem um sicherheitspolitische, völkerrechtliche und ethisch-moralische Aspekte. Mehr erfahren

Jungweinprobe

Staatssekretär Dr. Michael Schneider und Gebietsweinkönigin Juliana Beer

19. April 2018

Zum Start der neuen Weinfestsaison lud die Landesvertretung wieder zur exklusiven Jungweinprobe ein.

Einfach malerisch und wunderschön: An Saale und Unstrut locken terrassierte Weinberge, historische Weinbergshäuschen und romantische Straußwirtschaften. Saale-Unstrut, das nördlichste Qualitätsweinanbaugebiet Deutschlands, kann auf eine über 1000jährige Weinbautradition zurückblicken. Mehr erfahren

Zu Gast in der Landesvertretung

Norbert Pohlmann (li.), Mathias Max Herrmann, Katrin Budde MdB, Frank Salender, Prof. Dr. Matthias Puhle und Tamás Szalay

Zu einem Filmgespräch über Magdeburg trafen sich Vertreter aus Politik und Kultur in der Landesvertretung. Am 26. März 2018 wurde der Film "MAGDEBURG SEIN" vorgestellt. 

Außerdem waren wieder viele Vereine, Verbände, Personen und Organisationen zu Gast in der Landesvertretung. Mehr erfahren

TIPPS UND TERMINE

Virtuelle Ausstellung: Künste im Exil

Portal zu Künste im Exil

Lyonel Feininger, Walter Gropius oder Kurt Weill: Die Liste der Künstler, die im Exil lebten, ist lang.

Die virtuelle Ausstellung "Künste im Exil" informiert über Künstlerinnen und Künstler, die vor den Nationalsozialisten ins Exil flüchteten. Mehr erfahren

UNESCO-Welterbetag

Das Bauhaus in Dessau

3. Juni 2018

Immer am ersten Sonntag im Juni ist Welterbetag.

Ob in Wörlitz oder in Dessau: Am 3. Juni 2018 lohnt sich ein Besuch der UNESCO-Welterbestätten in Sachsen-Anhalt ganz besonders. Mehr erfahren

VORSCHAU: VERANSTALTUNGEN DER LANDESVERTRETUNG

Winckelmann-Jubiläen 2017/2018

Winckelmanns Traum

3. Mai 2018  

Theater der Altmark: "Winckelmanns Traum"

Johann Joachim Winckelmann wurde 1717 in Stendal geboren. Anlässlich der aktuellen Winckelmann-Jubiläen zeigt das Theater der Altmark in der Landesvertretung  „Winckelmanns Traum“. Mehr erfahren

Ausstellungsvorschau: Gustav Klimt

Gustav Klimt: Porträt Eugenia Primavesi, 1913-1914, Öl auf Leinwand, 140 x 84 cm, Toyota, Toyota City Museum

14. Mai 2018

Gustav Klimt. Der Zauberer aus Wien …

 … kommt nach Halle (Saale)!

Anlässlich des 100. Todestages des Wiener Jugendstilmeisters veranstaltet das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) 2018 die einzige Klimt-Schau in Europa außerhalb Österreichs. Mehr erfahren

Europäisches Kulturerbejahr 2018

Wort-Bild-Marke: Sharing Heritage, Europäisches Kulturerbejahr 2018

8. Mai 2018

„Wieviel Einheit braucht Europa?“

In Zusammenarbeit mit dem ZDF: Staatssekretär Dr. Michael Schneider lädt ein zu einem Themenabend zur europäischen Kulturgeschichte. Mehr erfahren


Hinweis: Falls Sie den Newsletter „Neues aus Berlin" abbestellen möchten, schreiben Sie an: bettina.forst(at)lv.stk.sachsen-anhalt.de

Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund, Luisenstraße 18, 10117 Berlin
Tel.: +49 30 243458-0  Fax: +49 30 243458-37

Herausgeber: Bevollmächtigter des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund, Staatssekretär Dr. Michael Schneider

Redaktion: Bettina Forst M.A.